Produkte der Gärtnerei Pinar

Auf 5 ha Freilandfläche und 2 ha Gewächshaus bauen wir unser Gemüse an. Dabei schreiben wir Nachhaltigkeit und Umweltfreundlichkeit groß. Wir verwenden Nützlinge anstelle von chemischen Pflanzenschutzmitteln und verzichten auf unnötiges Heizen und Belichten. Unser Gemüse wird unter individuellen Bedingungen herangezogen, ganz nach dem Motto: „Alles zu seiner Zeit.“

Die Bewässerung der gesamten Fläche erfolgt mit Wasser aus dem hauseigenen Brunnen sowie aus unserem Regenwassersammelbecken.

Neben den allseits bekannten Obst- und Gemüsesorten bieten wir auch ungewöhnlichere Produkte an wie beispielsweise unsere schwarzen Tomaten. Eine unserer Spezialitäten besteht darin, Gemüse „wiederzuentdecken“, das früher bekannt war, aber heutzutage in Vergessenheit geraten ist.

Bei uns finden Sie je nach Saison:

Kürbisse, Möhren, Pastinaken, Rote Beete, Zwiebeln, Porree, Mangold, Kohlrabi, Buschbohnen, verschiedene Salate, Zucchini, sowie Rhabarber, Erdbeeren und Himberen. Im geschützten Anbau wachsen bei uns Tomaten, Gurken, Stangenbohnen, Paprika, Frühporree, Salat und Feldsalat.